am Zentrum für Flug- und Reisemedizin GmbH

Aufgrund wiederkehrender Empic-Probleme auf Seiten des LBA rechnen Sie derzeit mit rund einer Woche Verzögerung bei Erstelung Ihres Tauglichkeitszeugnisses.

Keine Fliegertauglichkeitstermine mehr im Februar/März verfügbar, ab dem 2.4. gehts wie gewohnt weiter. 

#############################################################

Wir bieten Ihnen nach wie vor - auch wenn zunehmender weise durch äußere Umstände eingeschränkt - den Service rund um die Flug-, Reise- und Verkehrsmedizin aus einer Hand.



   Fliegerärztliche Untersuchungen    (EASA Kl. 1, 2, Flugbegleiter sowie LAPL, Taucher, Sportbootführer).  

EASA Kl. 3 und FAA Klassen I, II, III werden derzeit nachfragebedingt nicht mehr angeboten.

Bitte beachten Sie, dass seitens des LBA derzeit nicht absehbare mehrmonatige Wartezeiten bei der Bearbeitung von Konsultations- und Verweisungsverfahren bestehen. Nicht erfüllte interne Auflagen führen unweigerlich zu zusätzlichem Zeitverzug. Ihr Fliegerarzt berät sie gerne. 


Verkehrsmedizinische Untersuchungen (FeV): Ärztliche/Augenärztliche/Psychometrie (Personenbeförderung). Bitte Antragsformular ausgefüllt mitbringen (download)

Verkehrsmedizinische Gutachten i.R. von privaten Führerscheinüberprüfungen können praxisbedingt bis auf Weiteres für Praxisfremde grundsätzlich nicht mehr durchgeführt werden.

 


 Reisemedizin (Flugreisetauglichkeit, G35, Tropentauglichkeiten, Tollwutberatungs- stelle, Gelbfieberimpfungen) Fragebögen bitte mitbringen (download)

    Betriebsärztliche Betreuung und Gesundheitsuntersuchungen   können auslastungsbedingt nur noch r Bestandskunden angeboten werden. 


 Wichtiger Hinweis zu Flugtauglichkeiten: 

Für Terminvergabe möglichst zeitgerecht anrufen (ca 6 - 8 Wochen vor Ablauf unter 0395-44220106, ggf. AB Rückrufbitte hinterlassen) oder anmailen.  

 -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- 

7. Mustang meets Mustang: Nach dreimaligem Ausfall keine neue Terminsetzung! Der US-Car-Club hat sein Jahrestreffen am 8.7.23 in Neustrelitz.  Weiteres unter LEISTUNGSANGEBOT

Wahlfach Flugmedizin (Seit 2006 an der Universität Greifswald). Letztmalige Durchführung im SoSe 2023. Siehe WAHLFACH.

Vorstandsrat der Deutschen Gesellschaft für Luft- und Raumfahrtmedizin e.V. (DGLRM) bis 2022,     AG Leiter "Geschichte der Flugmedizin" der DGLRM seit 2002. Fellow AsMA/IAASM, Mitglied im Fliegerarztverband.

30 Jahre Deutsche Akademie für Flug- und Reisemedizin (DAF) - DGLRM - Deutsche Gesellschaft für Luft- und Raumfahrtmedizin e.V.

Verlagsangebot Rethra-Verlag GbR (Viktor Harsch) über VLB, Amazon und weitere online-Händler und natürlich über örtliche Buchläden:

https://dglrm.de/arbeitsgruppen/ag-geschichte-der-luft-und-raumfahrtmedizin.html

https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/   unter Suche: Harsch V



IMPRESSUM

 

Impressum Angaben gemäß § 5 TMG:

Zentrum für Flug- und Reisemedizin Dienstleistungsgesellschaft mbH
An der Marienkirche 2
17033 Neubrandenburg
vertreten durch den Geschäftsführer:
Herrn Dr. med. Viktor Harsch
Kontakt:
Telefon: +49 (0) 395 0395-44220-106
Telefax: +49 (0) 395 0395-44220-44106
E-Mail: funeubrandenburg et web.de
Internet: www.funeubrandenburg.com
Registereintrag:
Eintragung im Handelsregister.
Amtsgericht Neubrandenburg HRB 7163
Umsatzsteuer-IdNr.: DE266518170
Zuständige Kammer: IHK zu Neubrandenburg